Archiv der Kategorie: Arbeitsspeicher Testen

Manueller Arbeitsspeicher Test

Wenn Sie ein neues Speichermodul in Ihren Rechner gesteckt haben und dieses nicht erkannt werden sollte, oder Ihr Rechner überhaupt nicht mehr hochfährt, empfehlen wir folgenden einfachen Test zur Eingrenzung der Fehler Diagnose.

Testen Sie die einzelnen Speichermodule mit Ihren Steckplätzen

Entfernen Sie im ersten Schritt alle Speichermodule aus den Speichersteckplätzen. Stecken Sie das neue Modul in einen von diesen. Fährt der Recher jetzt hoch, können Sie davon ausgehen, dass der Arbeitsspeicher erkannt wird, technisch in Ordnung ist und der betreffende Speicher Steckplatz funktioniert. Testen Sie den funktionierenden Speicher mit dieser Methode bei den restlichen Steckplätzen.

Stecken Sie jetzt schrittweise die restlichen Speichermodule hinzu.

Ergebnis: Funktionieren Ihre Speicher bei einem bestimmten Steckplatz nicht, so ist dieser Slot höchst wahrscheinlich beschädigt oder sollte gereinigt* werden. Funktioniert ein Speichermodul bei keinem der Steckplätze, während die anderen Speicher in den verschiedenen Slots funktionieren, so ist davon auszugehen, dass dieser RAM Baustein kaputt ist oder nicht in Ihr System passt.

*Reinigen Sie den Steckplatz des Moduls mit Isopropanol und Waschbenzin, und testen Sie den Speicher erneut.