Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

System Check


Der Königsweg zum richtigen Speicher

Beschreiben Sie uns Ihren Speicher

In der Regel ( in 99,9% aller Bestellungen ) liefert unsere Datenbank den richtigen Speicher für Ihr System ( Desktop, Notebook, Server ). In wenigen Einzelfällen ist es aber sogar unter der Orginalherstellernummer nicht klar, welcher Speicher der richtige für Ihr System ist.


Dann hilft die folgende Vorgehensweise:

  1. Wieviele Pins - links oder rechts unten am Kontaktkamm sehen Sie eine Zahl?
  2. Wo ist die Kerbe - Mitte, Außen, Anzahl der Kerben?
  3. Was steht auf dem Aufkleber des Speichers?
  4. Was steht auf den Chips?

Schreiben Sie uns wie Ihr Speicher aussieht.

Was steht auf dem Aufkleber Ihres Speichers



CPU-Z - der schnellste Weg zum richtigen Speicher

Der CPU-Z Systemscanner ermöglicht es Ihnen genauere Daten über Ihren bereits verbauten Arbeitsspeicher - und Ihr verbautes Mainboard auszulesen und bequem mittels einer txt-Datei exportieren. Anhand dieser Informationen wissen wir dann genau welcher Speicher der richtige für Ihr System ist.

CPU-Z Download


Download cpu-z Systemcheck
CPU-Z Tool Download für Windows

Die CPU-Z Homepage finden Sie hier


CPU-Z öffnen

Laden Sie cpu-z-1.73 auf Ihren Rechner und entzippen Sie bitte das File. Führen Sie jetzt das Programm entsprechend Ihrem Windows Betriebssystem aus. Die Datei cpuz_x32 entspricht einem 32-Bit -, cpuz_x64 einem 64-Bit Betriebssystem.

die richtige cpu-z version auswaehlen

Tipp:

Sind Sie unsicher welche Version (32-Bit oder 64-Bit) Sie benötigen? Drücken Sie gleichzeitig auf die Windows - und Pause Taste Ihrer Tastatur. Im sich öffnenden Popup ( Basisinformationen über Ihren Computer ) finden Sie Ihren installierten Betriebssystemtyp.


CPU-Z Speicheranalyse

Nach dem Programmstart sehen Sie folgendes Bild. Durch anklicken der Reiter oben, bekommen Sie einen tiefen Einblick in Ihr System. Hilfreich für den richtigen Speicher sind folgende Registerkarten: Mainboard, Memory und SPD.

cpu-z Startbildschirm


CPU-Z Registerkarte Mainboard

Hier finden Sie den Hersteller und die genaue Typenbezeichnung für Ihr Mainboard, den Chipsatz und Ihre momentan verwendete Biosversion.Die maximal mögliche Menge Ihres RAM Speichers lassen sich über Ihr verwendetes Motherboard und dessen Chipsatz bestimmen. Das CPU-Z Tool macht Ihnen hierzu keine Angaben.

Tipp:

Beachten Sie bitte, dass bei einem 32-Bit System nur maximal 4GB Arbeitsspeicher erkannt werden, auch wenn Ihr Motherboard theoretisch mehr Speicher könnte.

cpu-z Startbildschirm


CPU-Z Registerkarte Memory

Hier erfahren Sie alle notwendigen Details zu Speichertype, der Größe des momentan verbauten Speichers, Mehrkanal ( Channel ) und zu den Speicher Timings.

cpu-z Startbildschirm


CPU-Z Registerkarte SPD

Die Registerkarte SPD ist sehr aufschlussreich im Bezug auf Ihre Speichersteckplätze und deren aktuelle Belegung. Im Auswahlmenü "Memory Slot Selection" haben Sie die Möglichkeit die einzelnen Speichersteckplatz (Slot) gesondert auswählen, um damit mehr über dessen momentane Belegung zu erfahren. Speichertyp, Kapazität, Geschwindigkeit und Herstellernummer des jeweiligen Speichermoduls werden pro Speicherplatz einzeln aufgelistet.

Dieses Fenster ist besonders dann hilfreich, wenn Sie nicht über die momentane Konfiguration Ihrer Speichersteckplätze genau Bescheid wissen und zeigt Ihnen auch die noch freien, nicht bestückten Slots an. Sind alle Speichersteckplätze belegt, müssen Sie für ein Arbeitsspeicher Upgrade ein schon vorhandenes Modul austauschen.

cpu-z Startbildschirm


CPU-Z Registerkarte About. Datei exportieren und an uns schicken

Auf der Seite des Reiters "About" unter dem Punkt Tools Registers Dump (.txt ) erzeugen Sie eine Textdatei mit allen wichtigen Daten Ihres Systems. Diese Datei schicken Sie uns am besten als Anhang mit einem Email info[@]best-electronics.com und mit Ihrer Bestellnummer falls schon vorhanen.

cpu-z Startbildschirm


Tipp:

Mit Hilfe unserer Datenbank finden Sie Ihr passendes Speicherupgrade. Sollte Ihr Modell nicht in unserer Datenbank zu finden sein, tut uns leid. Helfen Sie uns. Schreiben Sie uns Hersteller, Computer Modellbezeichnung und bereits verwendete Speichergrösse. Wir machen Ihnen ein unverbindliches, kostengünstiges Angebot für mehr Arbeitsspeicher.



Zurück